Crostini mit Lachsbutter & Frühlingszwiebeln


Rezept Lachsbutter auf Crostini mit Frühlingszwiebeln von KochBock.de
Rezept Lachsbutter auf Crostini mit Frühlingszwiebeln von KochBock.de

Crostini mit Lachsbutter & Frühlingszwiebeln

Von Andi  , ,   , , ,


Dezember 29, 2015

0.0 0

Crostini mit Lachsbutter & Frühlingszwiebeln. Verfeinert wird das ganze noch mit frittierten Kapern. Eine ideale Vorspeise für besondere Anlässe!

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 15 mins
  • 15 mins

    15 mins

    30 mins

  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Lachsbutter

100 g Räucherlachs

100 g Butter

Meersalz

Pfeffer

Frühlingszwiebel

4 Stangen Frühlingszwiebeln

1 Glas Weißwein (trocken)

1 Stück Butter

1 Zweig Rosmarin oder Thymian

1/2 Zitrone

Kapern

2 EL große Kapern

Rapsöl zum Frittieren

Crostini

4 dicke Scheiben Ciabatta

Was man sonst noch so braucht

Olivenöl

Pürrierstab oder Mixer

1 Pfanne

1 Kochtopf

Küchenrolle

1 Metallschöpfer mit Löchern

Zubereitung

Lachsbutter

Zunächst in eine Schüssel den Lachs und stückchenweise die Butter geben. Mit einem Pürrierstab oder im Mixer zu einer Creme ("Butter") fein pürrieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Frühlingszwiebeln

Hierfür nimmst du dir eine Pfanne, gibst ein Stück Butter hinein und lässt sie schmelzen. Danach die Frühlingszwiebeln mit den Kräutern darin bei geringer Temperatur dünsten. Nach 5 Minuten den Weißwein sowie den Saft einer halben Zitrone zugeben, kurz aufkochen und nun für 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Kapern

In einem kleinen Kochtopf ca. 1 cm hoch Rapsöl geben (sodass die Kapern frittiert werden können). Das Öl nun erhitzen und mit einer Kaper testen, wann es heiß genug ist (sobald es stark zum "blubbern" anfängt). Nun die Kapern alle hineingeben (Achtung spritz sehr stark - ggf. einen Deckel darauf legen). Nach 1-2 Minuten haben sich die Kapernblüten geöffnet. Mit einem Metallabschöpfer die Kapern herausnehmen und auf eine Küchenrolle geben (so kann überschüssiges Öl entfernt werden).

Frühlingszwiebeln

Die Frühlingszwiebeln aus der Pfanne nehmen und anschließend in der Mitte halbieren.

Crostini

Pfanne reinigen. In der Pfanne werden nun die Ciabbata-Hälften knusprig angebraten. Einfach 4 große Stücke in Olivenöl bei hoher Hitze von beiden Seiten knusprig rösten. Anschließend auf eine Küchenrolle legen und abkühlen lassen.

Anrichten

Jetzt schnappst du dir 4 schöne Teller, legst jeweils ein knuspriges Brötchen darauf und beschmierst es mit reichlich Lachsbutter. Nun die zwei Hälften Frühlingszwiebel jeweils darauf legen. Kapern darauf verteilen und die Vorspeise kann serviert werden.

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.