Gebratenes Hähnchen mit Pfirsich


Rezept Gebratenes Hähnchen mit Pfirsich, Paprika & Reis - Kochbock.de
Rezept Gebratenes Hähnchen mit Pfirsich, Paprika & Reis - Kochbock.de

Gebratenes Hähnchen mit Pfirsich

Von Andrea  , ,   


November 14, 2014

5.0 1

Zart gebratenes scharfes Hähnchen mit frischen Paprika und leckeren Pfirsichstückchen

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 20 mins
  • 15 mins

    20 mins

    35 mins

  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Grundzutaten

600 g Hähnchenbrustfilet (oder Putenschnitzel)

3 große Paprika

2 mittelgroße weiße Zwiebeln

300 g Pfirsichhälften aus der Dose

150 g Basmatireis (300 mL Wasser)

300 mL Wasser

Stückchen Butter

Rapsöl

Gewürze

1 gestrichenen Teelöffel edelsüßes Paprikapulver

1 gestrichenen Teelöffel Cayennepfeffer (nach Belieben)

1 gestrichenen Teelöffel Chiliflocken (auch frisches Chili möglich)

1 gehäuften Teelöffel getrocknete Gemüsebrühe

Pfeffer

Salz

Alternative: Unsere Gewürzmischung Garam Masala hier im Online-Shop bestellen

Dekoration

Trieb Petersilie

Kochgeschirr

Große beschichtete Pfanne

Mittelgroßer Kochtopf

Tasse

Zubereitung

Reis und Fleisch

Zunächst stellst du einen mittelgroßen Kochtopf auf den Herd und stellst ihn auf höchste Stufe. Gib nun 300 mL Wasser hinzu

Bis das Wasser kocht schneide die Zwiebeln in kleine Würfel sowie die Paprikas in etwas größere Stückchen

Nun ist das Fleisch dran. Schneide überschüssiges Fett und Sehnen weg und zerlege es in mundgroße Streifen

Als Nächstes stell eine große beschichtete Pfanne auf höchster Stufe auf den Herd. Ein Schuss Rapsöl dazu

Bis die Pfanne die richtige Temperatur erreicht hat, kannst du schon mal die Pfirsichhälften aus der Dose nehmen und in 1 cm große Würfel schneiden

Das Wasser müsste nun Kochen. Gib etwas Salz in das Wasser und den Reis hinterher. Stell die Herdplatte nun auf die kleinste Heizstufe und decke den Topf zu. Je nach Reissorte kann die Garzeit variieren. Hier wurde ein Reis verwendet der ca. 15 min ziehen muss.

Die Pfanne ist nun heiß also gib die Zwiebeln sowie das Fleisch dazu und brate alles goldgelb an.

Nun die Paprika dazu und alles weitere 5 min bei mittlerer Stufe braten

Als Nächstes die Gewürze und die Pfirsichhälften dazugeben und alles gut vermengen.

Anschließend 300 mL Wasser in die Pfanne und auf kleiner Stufe weiter köcheln lassen bis der Reis fertig ist

Am Ende das Ganze noch je nach Belieben abschmecken und wenn gewollt noch nachschärfen

Ist der Reis fertig dürfte kein Wasser mehr im Kochtopf sein. Rühre zuletzt in den Reis ein kleines Stückchen Butter

Dekoration und Anrichten

Schnapp dir zwei schöne Teller und eine mittelgroße Tasse. Versuch nun die Tasse komplett mit Reis zu befüllen.

Nun nur noch den Reis in der Tasse in der Mitte der Teller zu einem Turm aufstellen und einen großen Kochlöffel aus der leckeren Pfanne über den Reis geben.

Auf beide Türmchen einen Trieb Petersilie geben und es sich einfach nur noch schmecken lassen!

00:00

1 Bewertung

Annika

Dezember 1, 2014

Sehr lecker!

Bitte fülle alle Felder aus.