Geschnetzeltes mediterraner Art


Rezept Putengeschnetzeltes mediterraner Art - kochbock.de
Rezept Putengeschnetzeltes mediterraner Art - kochbock.de

Geschnetzeltes mediterraner Art

Von Andi  , , , , ,   ,


Dezember 15, 2014

0.0 0

Putengeschnetzeltes mit Peperoni, Sardellen, Oliven und einer arabischen Note. Das Ganze in einer leichten Kirschtomaten-Sauce - lecker und bekömmlich!

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 20 mins
  • 15 mins

    20 mins

    35 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Grundzutaten

400 g Putenschnitzel

1 große rote Zwiebel

1 Handvoll schwarze Oliven (entsteint)

8 milde eingelegte Peperoni

1 große Knoblauchzehe

3 Sardellenfilet

1 Tasse Wildreis (2 Tassen Wasser)

1 Handvoll Parmesan (zum Bestreuen)

Sauce

2 Dosen Kirschtomaten (je 400 g)

2 Messerspitzen Safran

1 Schuss Peperoni-Flüssigkeit

1 EL Sardellenöl

1 EL Olivenöl

2 EL Tomatenmark

1 EL Salz

1 EL Pfeffer

1 EL Zucker

1 EL Thymian

Was man sonst noch braucht

1 beschichtete Pfanne

1 mittelgroßen Kochtopf

Zubereitung

Zuerst den Kochtopf wo der Reis gekocht werden soll mit 2 Tassen Wasser befüllen und 1 Tasse (die Gleiche!) Wildreis hineingeben

Zum Kochen bringen und bei kleinster Stufe 20 min kochen lassen (variert je nach Art des Reises)

Nun eine beschichtete Pfanne mit einem Schuss Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen

Währenddessen die Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch in sehr dünne Scheiben sowie die Oliven in normale Scheiben schneiden

Ist die Pfanne heiß gibst du die Zwiebel und 3 Sardellenfilets sowie einen EL Sardellenöl hinein. Alles bei mittlerer Stufe dünsten

Knoblauch dazu

Nun an die Peperoni. Schneide 8 Peperoni grob und gib sie mit den Oliven in die Pfanne. Alles immer wieder gut umrühren

Während alles vor sich hin kocht kannst du das Putenschnitzel in Mundgroße Stücke schneiden. Das Fleisch nun ebenfalls ab in die Pfanne

Wird das Fleisch rundum gar kannst du 2 EL Tomatenmark einrühren und für kurze Zeit auf höchste Stufe stellen

Das Ganze löschst du mit einem Schuss des Wassers der Peperoni ab. Auf mittlere Stufe runter drehen

Nun noch mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und die Tomaten dazu geben. Alles aufkochen lassen und auf kleinste Stufe runter drehen

Zur Krönung noch den Safran und Thymian zugeben und alles nach Belieben abschmecken

Der Reis müsste nun auch fertig sein, aber du siehst es am besten daran, dass er das komplette Wasser aufgesogen hat

Zum Anrichten zwei Teller herrichten, mit einer passenden Tasse einen Reisturm bilden und etwas von der Sauce um den Reis verteilen

Etwas Parmesan darüber reiben und es sich schmecken lassen!

Parmesan könnt ihr auch weglassen...ich liebe Parmesan eben ;)! Das Ganze könnt ihr auch zu Nudeln nach Wahl essen. Wenn ihr keine Kirschtomaten in der Dose findet, könnt ihr auch die normalen gestückelten Tomatendosen nehmen.

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.