Ofengemüse mit Hähnchen


Rezept für Ofengemüse mit Hähnchen von KochBock.de
Rezept für Ofengemüse mit Hähnchen von KochBock.de

Ofengemüse mit Hähnchen

Von Andi  , , ,   ,


Januar 3, 2016

0.0 0

Bei diesem Rezept findest du eine aufregende Gemüsemischung! Leckere Paprikas, Rosenkohl, Brokkoli, Tomaten, Zwiebeln und vieles mehr werden im Ofen mit saftigem Hähnchenfleisch gebraten!

  • Vorbereitung: 20 mins
  • Cook: 1 hr
  • 20 mins

    1 hr

    1 hr 20 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

350 g Kartoffeln (Frühkartoffeln)

250 g Rosenkohl

150 g Brokkoli

200 g Kirschtomaten

2 Paprikas (bunt gemischt)

3 Frühlingszwiebeln

2 Zwiebeln

150 g Champignons

3 Knoblauchzehen

250 g Hähnchenfleisch (am besten saftiges vom Schenkel)

1/2 Zitrone (der Saft davon)

Salz

Pfeffer

Rapsöl

Was man sonst noch so braucht

1 Backblech + Backpapier

1 Schnellkochtopf

1 große Schüssel

Zubereitung

Kartoffeln

Zunächst einmal den Ofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze einstellen. Als nächstes die Kartoffeln etwas waschen und mit Schale im Schnellkochtopf (je nach Einstellung) ca. 8 Minuten kochen. Die Kartoffeln sollen noch nicht total durch sein!

Gemüse schneiden

Während die Kartoffeln kochen, kannst du schon mal das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Also die Paprikas, Zwiebeln, Tomaten, Brokkoli und Champignons. Die Frühlingszwiebel grob hacken. Den Knoblauch nur leicht andrücken.

Rosenkohl

Sobald die Kartoffeln fertig sind, nimmst du sie aus dem Topf und gibst an deren Stelle den etwas geputzten Rosenkohl. Den Rosenkohl kannst du ruhig etwas weicher kochen. Bei mir waren das ca. 6 Minuten im Schnellkochtopf.

Kartoffeln & Gemüse

Die kleinen Kartoffeln halbieren oder vierteln und zusammen mit dem restlichen Gemüse in eine große Schüssel geben.

Hähnchenfleisch

Das Hähnchenfleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und zum Rest geben.

Würzen

Sobald der Rosenkohl fertig ist, kannst du alles in der großen Schüssel (mit dem Rosenkohl) kräftig mit Salz und Pfeffer würzen (ca. 1 - 1 1/2 EL Salz). Einen guten Schuss Öl darüber geben und mit den Händen alles gut vermischen.

Ab in den Ofen

Backpapier auf das Backblech legen und den gesamten Inhalt der Schüssel darauf verteilen. Und nun ab damit in den Ofen für 30 Minuten bei 175 °C Ober- und Unterhitze. Anschließend zum Bräunen noch ca. 10 Minuten bei 175 °C Umluft im Ofen lassen.

Das Finale

Ofengemüse aus dem Ofen nehmen und für den letzten und entscheidenden Kick mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln. Anrichten und genießen!

Rezept Ofengemüse mit Hähnchen von KochBock.de

Bei diesem Rezept kannst du auch das Fleisch weglassen, dann hast du ein traumhaft leckeres veganes bzw. vegetarisches Gericht 🙂

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.