Putenbrustfilet in einer leichten Sauce mit Rucola und Blattspinat


Rezept Spaghetti mit Pilze, Hähnchen & Blattspinat - Kochbock.de
Rezept Spaghetti mit Pilze, Hähnchen & Blattspinat - Kochbock.de

Putenbrustfilet in einer leichten Sauce mit Rucola und Blattspinat

Von Andi  , , , , ,   , ,


Dezember 18, 2014

0.0 0

Spaghetti mit Putenbrustfilet in einem Rinderfond an Champignons auf Rucola und Blattspinat - Sehr leichtes und frisches Rezept

  • Vorbereitung: 20 mins
  • Cook: 10 mins
  • 20 mins

    10 mins

    30 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Grundzutaten

150 g Putenbrustfilet

150 g Spaghetti (ca. 8 min Kochzeit)

8 mittelgroße braune Champignons

1 kleine rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

6 Kirschtomaten

160 mL Rinderfond

3 Prisen Salz

3 Prisen Pfeffer

2 Handvoll Rucola

4 Handvoll Babyspinat

1 kleines Stück Butter

Olivenöl

Parmesan zum Bestreuen (je nach Belieben)

Was man sonst noch so braucht

1 beschichtete große Pfanne

1 mittelgroßen Kochtopf

Zubereitung

Zunächst Nudelwasser auf den Herd bei höchster Stufe stellen sowie die Pfanne auf kleinster Flamme anwärmen

Nun die Putenbrust in mundgerechte Stücke sowie die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken

Die Pilze grob in Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln

Das Nudelwasser müsste nun kochen. Gib die Nudeln mit etwas Salz in den Kochtopf und koch sie nach Packungsanleitung

Als nächstes die Pfanne auf höchste Stufe stellen und einen Schuss Olivenöl sowie ein kleines Stück Butter hineingeben

Ist die Pfanne heiß kommen die Zwiebeln und der Knoblauch in eine Ecke, das Fleisch in eine andere sowie die Pilze in eine eigene. Auf mittlere Stufe den Herd stellen

Immer wieder auf die Zwiebeln und Knoblauch achten und langsam mit den Pilzen vermischen. Das Fleisch, sobald es leicht Farbe bekommt wenden

Nun das Fleisch kräftig Pfeffern. Du kannst jetzt alles miteinander vermischen und Salzen

Bildet sich ein leichter Ansatz mit dem Rinderfond ablöschen. Die Nudeln müssten schon bald al dente sein, daher nun den Blattspinat in die Pfanne geben und weiterhin köcheln lassen

5 EL vom Nudelwasser in die Pfanne schöpfen und das Ganze abschmecken

Kirschtomaten in die Pfanne

Sind die Nudeln al dente, gießt du das Wasser ab und gibst sie in die Pfanne. Die Hälfte des Rucola darüber geben, den Rest zurückhalten

Zwei Teller bereitstellen um anschließend die umgerührte Pasta darauf zu verteilen

Den restlichen Rucola noch auf die Teller geben und mit Parmesan bestreuen

Buon Appetito!

Rinderfond und Putenfleisch klingt komisch, passt aber sehr gut zusammen! Versucht es einfach! Ihr könnt aber auch gerne Hähnchenbrust verwenden!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.