Schnelle Zwiebel Tomatensauce mit Nudeln


Rezept Zwiebel Tomatensauce mit Nudeln - Kochbock.de
Rezept Zwiebel Tomatensauce mit Nudeln - Kochbock.de

Schnelle Zwiebel Tomatensauce mit Nudeln

Von Andi  , , , , , ,   ,


Januar 27, 2015

0.0 0

Einfache und leckere Tomatensauce mit richtig viel Zwiebeln!

  • Vorbereitung: 10 mins
  • Cook: 15 mins
  • 10 mins

    15 mins

    25 mins

  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten

2 Dosen geschälte Tomaten (je 400 g)

2 große weiße Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

Pasta für 4 Personen

3 TL Zucker

Pfeffer

Salz

Olivenöl

Parmesan (für Veganer ohne natürlich)

Was man sonst noch so braucht

1 mittelgroße beschichtete Pfanne

1 mittelgroßer Kochtopf

1 Knoblauchpresse (geht auch ohne)

Zubereitung

Zunächst heißes Wasser in einem Kochtopf auf höchster Stufe erhitzen

Die Pfanne kann mit einem Schuss Olivenöl bereits leicht erhitzt werden

Bis die Pfanne die richtige Temperatur hat, kannst du die Zwiebeln schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden

Die Zwiebeln werden bei mittlerer Hitze in der Pfanne angebraten

Sobald die Zwiebeln glasig drückst du zwei Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse in die Pfanne (du kannst den Knoblauch auch fein hacken)

Sprudelt das Wasser gibst du deine Wunschnudeln hinein (ich habe Bavette verwendet die ca. 10 min kochen mussten) und kochst sie al dente. Dabei nicht vergessen, dass das Nudelwasser noch Salz benötigt!

Nun kommen wir wieder zurück zur Sauce. Sobald das Ganze nämlich leicht Farbe annimmt (der Knoblauch sollte nicht braun werden) musst du die geschälten Tomaten hinein geben.

Mit einem Kochlöffel zerdrückst du die ganzen Tomaten etwas und stellst die Hitze der Herdplatte etwas herunter

Nun noch mit Pfeffer, Salz und ca. 3 TL Zucker die Tomatensauce abschmecken

Zuletzt gibst du einen Schuss Olivenöl zur Sauce und verrührst alles

Du kannst, wenn du magst direkt die gekochten Nudeln in die Sauce geben, verrühren und auf 4 Teller verteilen

Auf jeden Teller etwas geriebenen Parmesan verteilen und genießen!

Wie immer darfst du die Nudeln nicht mit Wasser abschrecken nach dem Kochen! Die Stärke an den Nudeln sorgt für eine Bindung zur Sauce! Wenn du mehr Zeit hast, dann mach doch deine Pasta selbst? Hier findest du unsere selbstgemachte Pasta.

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.