Skagen - Garnelencocktail


Rezept für einen Garnelen Cocktail vion KochBock.de
Rezept für einen Garnelen Cocktail vion KochBock.de

Skagen – Garnelencocktail

Von Andi  , , , ,   ,


Januar 2, 2017

0.0 0

Schwedischer 'Krabbencocktail' mit feinsten Garnelen, frischem Dill und würzigen Zwiebeln in leichtem Sauerrahm. Eine tolle Vorspeise, schnell und einfach zubereitet.

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 5 mins
  • 15 mins

    5 mins

    20 mins

  • Portionen: 4 Portionen (Vorspeise)

Zutaten

400 g Garnelen bester Qualität

1/2 rote Zwiebeln sehr fein gehackt

1/2 Bund Dill sehr fein gehackt

2 EL bestes Olivenöl

1/2 Limette (Saft)

4 EL Sauerrahm

grobes Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

1 Weißbrot

Was man sonst noch so braucht

1 Schüssel

1 beschichtete Pfanne

Zubereitung

Zunächst alle Zutaten wie oben beschrieben zuschneiden. Die Garnelen werden schon ohne Schale und blanchiert gekauft. Die Garnelen mit kaltem Wasser abwaschen und mit einer Küchenrolle etwas trocken tupfen. Die meisten Garnelen in kleine Stück schneiden. Für das Anrichten ca. 12 Garnelen zurück behalten.

Die Garnelen, den Dill sowie die gehackten Zwiebeln in eine schöne Schüssel geben. Den Saft einer halben Limette, Olivenöl sowie den Sauerrahm dazu geben und gut durchmischen. Anschließend mit Meersalz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Jetzt brauchst du eine Pfanne. Die Pfanne auf höchster Stufe erhitzen. Die restlichen Garnelen ohne Öl (falls du eine gut beschichtete Pfanne hast) von beiden Seiten 1 Minute anbraten.

Nun nur noch das Weißbrot schneiden und leicht toasten. Mit etwas Butter nach Belieben bestreichen und mit dem Garnelen-Cocktail bestücken. Schließlich die Garnele on Top geben! Mit einer Flocke Meersalz als High-Light verzieren. Nach Belieben noch etwas Dill darüber streuen. Viel Spaß damit!

Rezept für einen Garnelen Cocktail vion KochBock.de - zubereitet

Wenn man eine Bio-Limette verwendet, kann man auch etwas Schalen-Abrieb am Ende darüber geben.

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.