Spaghetti mit Garnelen & Ananas


Rezept Pasta mit Garnelen & Ananas von KochBock.de
Rezept Pasta mit Garnelen & Ananas von KochBock.de

Spaghetti mit Garnelen & Ananas

Von Andi  , , , ,   , ,


Mai 14, 2015

0.0 0

Leckeres Pasta Gericht mit Black Tiger Garnelen, frischer Ananas, Kirschtomaten und aromatischem Basilikum. Das schmeckt nach Sommer!

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 15 mins
  • 15 mins

    15 mins

    30 mins

  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten

250 g Black Tiger Garnelen ( Bio)

6 Knoblauchzehen

1/2 reife Ananas (nicht aus der Dose!)

250 g Kirschtomaten

200 mL Fischfond

100 mL Nudelwasser

1 Bund frischer Basilikum (ca. 1/2 Pflanze aus dem Supermarkt)

6 EL Olivenöl (fruchtig leicht und natürlich Extra Vergine)

5 EL Tomatenmark

1 TL Zucker

1 Spritzer Zitronensaft und Abrieb einer 1/2 Zitrone (Bio!)

Pfeffer

Salz

Pasta für 4 Personen (tolle Martelli Spaghettini kannst du hier bestellen)

Optional

1/2 Chili (gehackt)

Parmesan zum Anrichten

Was man sonst noch so braucht

1 mittelgroßen Kochtopf

1 beschichtete Pfanne

Zubereitung

Vorbereitung

Falls die Garnelen tiefgefroren sind, taust du sie langsam im Kühlschrank auf. Das kannst du auch schon am Abend zuvor machen. Überschüssiges Wasser natürlich weg gießen

Um ein stärkeres Knoblaucharoma in die Garnelen zu bekommen, solltest du die nun aufgetauten Garnelen mit den 6 Zehen Knoblauch (fein gehackt) und 6 EL Olivenöl mindestens 4 h einlegen (Chili optional). Wenn es à la minute sein soll, geht es auch ohne das Einlegen. Dann einfach genauso vorgehen nur eben direkt vor dem Kochen

Kochen

Nun Nudelwasser ansetzten und zum Kochen bringen

Währenddessen die Kirschtomaten vierteln, die Ananas in mundgerechte Würfel schneiden

Alle weiteren Zutaten schon mal bereitstellen. Vom Basilikum nur die Blätter verwenden

Sobald das Nudelwasser kocht, die beschichtete Pfanne auf höchster Stufe erhitzen. Spaghetti mit ordentlich Salz al dente kochen

Nun die Garnelen in die heiße Pfanne geben und 1Minuten kräftig anbraten.

Ananas zugeben und für 2 weitere Minuten braten

Tomatenmark einrühren und sobald du merkst, dass sich etwas an der Pfanne ansetzt löschst du es mit dem Fischfond ab

Nun die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Sauce vor sich hinköcheln lassen

Kirschtomaten sowie 100 mL Nudelwasser zugeben. Je nach Konsistenz der Sauce kannst du mehr oder weniger Nudelwasser beigeben

Jetzt noch 1 TL Zucker zugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Abrieb einer 1/2 Zitrone sowie einen Spritzer Zitronensaft geben etwas Frische

Sobald die Spaghetti al dente sind gießt du das Wasser ab und gibst sie direkt in die Sauce

Basilikum dazu und einmal kräftig aufkochen

Zuletzt anrichten und es sich schmecken lassen!

Garnelen harmonieren einfach wunderbar mit der Süße der Ananas, dazu noch das sommerliche Aroma von Basilikum runden dieses wunderbare Rezept ab! Etwas Parmesan gibt der Ganzen Sache dann noch den letzten Kick!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.