Spargelcremesuppe mit Bärlauch


Rezept für Spargelcreme-Suppe mit Bärlauch von KochBock.de
Rezept für Spargelcreme-Suppe mit Bärlauch von KochBock.de

Spargelcremesuppe mit Bärlauch

Von Andi  , , , ,   ,


April 28, 2016

0.0 0

Herzhafte Spargelcremesuppe mit weißen Spargelspitzen und würzigem Bärlauch. Super Rezept für alle Spargelliebhaber!

  • Vorbereitung: 10 mins
  • Cook: 10 mins
  • 10 mins

    10 mins

    20 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

500 g weißer Spargel

1/2 L Gemüsebrühe (selbstgemacht)

1/2 L Spargelsud

50 mL Sahne

1 Bio-Zitrone

1 Handvoll Bärlauch

1 TL Zucker

Salz

Pfeffer

Was man sonst noch so braucht

1 Schnellkochtopf oder Kochtopf

1 mittelgroßen Kochtopf

Spargelschäler

Pürierstab

Zubereitung

Vorbereitung

Zutaten bereit legen. Den Spargel schälen (nicht die Spitzen!) und 2 cm der unteren Enden abschneiden.

Rezept für Spargelcreme-Suppe mit Bärlauch von KochBock.de

Spargel kochen

Ausreichend Wasser zum Kochen bringen. 3 Zitronen-Scheiben sowie 1 TL Salz und 1 TL Zucker in das Wasser geben. Den Spargel sowie die Spargelreste im Schnellkochtopf 5 Minuten garen. Wenn du keinen Schnellkochtopf hast, dauert es ca. 15-20 Minuten.

In einem mittelgroßen Kochtopf 1/2 L Gemüsebrühe erwärmen. Sobald der Spargel seinen Garpunkt erreicht hat, fängst du vom Spargelsud 1/2 L auf. Den Spargel aus dem Wasser nehmen und die Spitzen abschneiden. Bis auf die Spitzen kommt der gesamte Spargel nun in die Gemüsebrühe. Nun noch den Bärlauch dazu und kräftig pürieren. Mit dem Spargelsud aufgießen und nochmals pürieren. Anschließend die Sahne zugeben und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Falls dir die Suppe noch etwas zu dünn ist, kannst du 1 TL Mehl (in etwas Wasser gelöst) einrühren.

Anrichten

Die Suppe in zwei große Teller geben. Die Spargelspitzen jeweils in die Suppenteller als Einlage geben und einfach nur genießen!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.