Zanderfilet auf Blattspinat mit frischem Sauerrahm


Rezept für Zanderfilet mit Spinat von KochBock.de
Rezept für Zanderfilet mit Spinat von KochBock.de

Zanderfilet auf Blattspinat mit frischem Sauerrahm

Von Andi  , , ,   , ,


Februar 11, 2016

0.0 0

Frisches Zanderfilet auf Baby-Blattspinat mit einer leckeren Zitronen-Petersilie-Creme. Erfrischend und gesund!

  • Vorbereitung: 10 mins
  • Cook: 15 mins
  • 10 mins

    15 mins

    25 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

2 Zanderfilets à 150 g (entgrätet) mit Haut

Pfeffer

Salz

Sauerrahm-Dip

100 g Sauerrahm

1/2 EL bestes Olivenöl

1/2 Zitrone (Saft)

1 Handvoll fein gehackte Petersilie

2 Prisen Meersalz

2 Prisen Pfeffer

2 Prisen Zucker

Spinat

125 g Babyspinat

1/2 Zitrone (Saft)

1/2 Knoblauchzehe in dünne Scheiben geschnitten

1 Stück Butter

Was man sonst noch so braucht

Etwas Olivenöl

1 beschichtete Pfanne

1 kleine Schüssel

Zubereitung

Sauerrahm-Dip

Für den Dip einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und gründlich miteinander vermengen. Anschließend noch ggf. abschmecken.

Fisch

Die Haut vom Fisch in 3 cm Abständen leicht mit einem Messer einschneiden (so wölbt sich der Fisch beim Anbraten nicht). Anschließend mit Meersalz und Pfeffer gründlich von allen Seiten einreiben. Eine mittelgroße Pfanne mit einem guten Schuss bestem Olivenöl stark erhitzen. In die heiße Pfanne den Fisch zuerst mit der Hautseite legen. 3 Minuten bei mittlerer Hitze farbig anbraten. Währenddessen den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und den Blattspinat (gewaschen) bereit stellen. Den Fisch wenden und den Spinat nun nach und nach in die Pfanne geben. Den Spinat währenddessen immer leicht umrühren (soweit Platz in der Pfanne vorhanden ist). Die Hitze leicht reduzieren. Sobald der gesamte Spinat in der Pfanne ist gibst du den Knoblauch hinzu und löschst das Ganze mit dem Saft einer halben Zitrone ab. Nun die Pfanne vom Herd nehmen.

Anrichten

Die zwei Fischfilets kurz auf einem Teller "zwischenlagern". Den Spinat in der Pfanne mit etwas Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf zwei schöne Teller in die Mitte geben. Den Fisch auf den Spinat legen. Nun noch einen Klecks des Sauerrahms auf den Fisch und schon bist du fertig! Buon Appetito!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.