Rezept Blätterteig Apfelstrudel mit Walnüssen & Mandeln von Kochbock.de
Rezept Blätterteig Apfelstrudel mit Walnüssen & Mandeln von Kochbock.de

Blätterteig-Apfelstrudel mit Walnüssen

Von Andi  , , , ,   

Januar 19, 2015

5.0 1

Leckerer saftiger Apfelstrudel aus Blätterteig mit Mandeln und Walnüssen - Extrem einfach und schnell zubereitet

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 35 mins
  • 15 mins

    35 mins

    50 mins

  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Teig

1 Blätterteig (Fertiger aus der Kühltheke ca. 275 g)

Füllung

500 g Äpfel (Gewicht ohne Kern und Schale) (Jonagold)

50 g Mandeln (gehobelt)

50 g Zucker

2 Handvoll gehackte Walnüsse

1 Handvoll Rosinen

Etwas Hagelzucker

Was man sonst noch so braucht

1 kleinen Kochtopf

1 Waage

1 mittelgroße Schüssel

Backpapier

1 Vanille

1/2 TL Zimt

1 Ei

1 EL Wasser

1 EL Zitronensaft

20 g Butter

Zubereitung

Zunächst den Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 150 °C vorheizen

Einen kleinen Topf auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze die 20 g Butter zum Schmelzen bringen

Zimt sowie das Innere einer Vanille in den Topf geben

Dazu kommen nun die Mandeln, Walnüsse sowie Rosinen

Das Ganze darf nun unter mehrmaligem Umrühren ca. 10 Minuten köcheln

Währenddessen die Äpfel entkernen, von der Schale befreien und in eine Schüssel mit 50 g Zucker geben

Zu den Äpfel noch 1 EL Zitronensaft geben und umrühren

Den Teig auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen

Wenn die Mandel-Walnussmischung fertig ist, gibst du sie zu den Äpfeln und verrührst das Ganze miteinander

Die Apfelmischung kommt nun länglich in die Mitte des Teiges. Anschließend den Teig zur Mitte hin einklappen, sodass eine Rolle mit der Füllung entsteht

Die Teigrolle einmal drehen, damit die überlappenden Teigseiten auf dem Backblech liegen. Die Teigoberseite nun mit einem Ei + 1 EL Wasser (vermischt miteinander) bestreichen

Nun noch die Oberseite in 5 cm Abständen mit einem scharfen Messer leicht einschneiden und ab damit in den Ofen

Nach 15 Minuten den Apfelstrudel mit Hagelzucker bestreuen und auf 175 °C hochdrehen

Abschließend lässt du ihn für weitere 20 Minuten im Ofen

Wenn er schön golden ausschaut ist er fertig! Lass es dir schmecken

Für diesen leckeren Apfelstrudel ist der Arbeitsaufwand wirklich extrem gering. Du benötigst gerademal 15 min zu vorbereiten, dann ab damit in den Ofen und während er bäckt die Füße hochlegen! Übrigens passt ein Walnusseis wunderbar dazu!

00:00

1 Bewertung

Micha

Januar 19, 2015

Einfach, lecker, Klassiker, Anfängergeeignet!

Bitte fülle alle Felder aus.