Tafelspitz aus dem Ofen


Rezept für einen Tafelspitz aus dem Ofen von KochBock.de
Rezept für einen Tafelspitz aus dem Ofen von KochBock.de

Tafelspitz aus dem Ofen

Von Andi  , ,   , ,


Dezember 21, 2016

0.0 0

Einfacher und leckerer Tafelspitz aus dem Backofen mit Wurzelgemüse!

  • Vorbereitung: 20 mins
  • Cook: 2 hrs 45 mins
  • 20 mins

    2 hrs 45 mins

    3 hrs 5 mins

  • Portionen: 3 Portionen

Zutaten

600 g Tafelspitz

4 Karotten in größere Stücke geschnitten

1 Stange Sellerie in größere Stücke geschnitten

1/4 Knollensellerie in mundgerechte Stücke geschnitten

3 Zwiebeln halbiert und geschält

3 Knoblauchzehen leicht angedrückt

0,5 L Helles Bier

0,5L Rinderfond oder Kalbsfond

2 TL Mehl zum Abbinden

Pfeffer

Salz

Nudeln oder Spätzle als Beilage für 3 Personen

Zubereitung

Zutaten bereit legen und wie oben beschrieben zuschneiden. Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober- Unterhitze)

Rezept für einen Tafelspitz aus dem Ofen von KochBock.de - Zutaten

Den Tafelspitz von allen Seiten scharf in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Sobald er eine schöne gleichmäßige Farbe abbekommen hat, den Tafelspitz aus der Pfanne nehmen und in eine Backofenform mit dem Gemüse legen. Die Zwiebel-Hälften als Ganzes in die jeweiligen Ecken legen. Das Bier kannst du in die noch heiße Pfanne geben. So wird das Bier schon mal leicht warm und du verlierst keine Röstaromen.

Rezept für einen Tafelspitz aus dem Ofen von KochBock.de - Anbraten

Nun im Backofen bei 180 °C für ca. 2 Stunden 30 min garen. Hin- und wieder wenden und mit dem Rinderfond etwas übergießen. Nach den 2 Stunden, einfach aus dem Ofen nehmen, mit etwas Mehl + Wasser abbinden und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu eine Beilage deiner Wahl genießen. Das Fleisch am besten 10 min ruhen lassen, bevor du es anschneidest, damit der Saft in das Fleisch wieder etwas zurück fließen kann. Viel Spaß damit!

Rezept für einen Tafelspitz aus dem Ofen von KochBock.de - fertig

Mit einem Schuss TOMAMI UMAMI (erhältlich in unserem Online Shop - Shop.KochBock.de) kannst du dem Gericht noch einen extra Kick verleihen!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.