Rigatoni mit Entrecôte in Kalbsjus


Rezept für Rigatoni mit Entrecôte in Kalbsjus von KochBock.de
Rezept für Rigatoni mit Entrecôte in Kalbsjus von KochBock.de

Rigatoni mit Entrecôte in Kalbsjus

Von Andi  , , , ,   , ,


August 8, 2015

0.0 0

Saftige Entrecôte-Streifen an aromatischen Pfifferlingen und süßen Brombeeren in einem kräftigen Kalbsjus von JusComte

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 15 mins
  • 15 mins

    15 mins

    30 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

400 g Entrecôte in Streifen

80 g frische Pfifferlinge

1 rote Zwiebel

125 g reife Brombeeren

1 kleiner Bund Petersilie

5 EL Kalbsjus Dunkel Kalbsjus Dunkel von JusComte gibt's hier im KochBock.de - Shop

100 mL Nudelwasser

1 Stück Butter

1/2 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

1 EL Rapsöl

250 g Rigatoni

Was man sonst noch so braucht

1 mittelgroßen Kochtopf

1 mittelgroße beschichtete Pfanne

1 Messbecher

Zubereitung

Vorbereitung

Zunächst einen Topf mit Wasser befüllen und auf höchster Stufe erhitzen. Anschließend die rote Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die Pfifferlinge von restlicher Erde befreien. Das Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden und mit 1/2 TL Salz würzen. Brombeeren abwaschen und trocken tupfen. Alle weiteren Zutaten bereitstellen.

Zutaten für Pasta mit Entrecote von KochBock.de

Anbraten

Als nächstes erhitzt du eine mittelgroße Pfanne mit 1 EL Rapsöl auf höchster Stufe. Das Nudelwasser müsste nun auch soweit sein. Nudeln zugeben und al dente kochen. Ist die Pfanne heiß gibst du die Zwiebeln hinein. Hitze leicht reduzieren Zwiebeln unter mehrmaligen Wenden 2 Minuten anbraten. Danach gibst du das Fleisch zu den Zwiebeln und erhöhst nun die Hitze auf maximal. Die Zwiebeln kannst du etwas an den Rand schieben, damit das Fleisch eine schöne Oberfläche zur Verfügung hat und so leckere Röstaromen entstehen können.

Nach ca. 3 Minuten kannst du die Pilze und die Brombeeren (ein Paar kannst du für das Anrichten aufheben) in die Pfanne geben. Weiterhin kräftig anbraten.

Ablöschen und Abschmecken

Versuch während die Nudeln kochen etwas Nudelwasser in einen Messbecher umzufüllen. Sobald sich ein Ansatz in der Pfanne gebildet hat gibst du ca. 100 mL Nudelwasser in die Pfanne. Kurz aufkochen und anschließend die Hitze auf kleinste Stufe reduzieren. Nun kommt der leckere Kalbs-Jus zum Einsatz. Hierfür nimmst du 5 EL des Jus und rührst ihn in die Sauce ein. Noch etwas Pfeffer dazu und schon ist die leckere Sauce fast fertig

Finale und Anrichten

Sobald die Nudeln al dente sind, gießt du das restliche Wasser ab, gibst die Nudeln direkt in die Pfanne und hackst etwas frische Petersilie klein. Die Petersilie zu den Nudeln geben und alles kräftig umrühren. In einem schönen Teller mit ein paar frischen Brombeeren anrichten und einfach nur noch genießen!

Dieses leckere Rezept geht wunderbar schnell und einfach! Den tollen Kalbs-Jus (Fond) bekommst du hier bei uns im Online-Shop!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.