Blumenkohl-Nudelauflauf


Rezept für Blumenkohl-Nudelauflauf von KochBock.de
Rezept für Blumenkohl-Nudelauflauf von KochBock.de

Blumenkohl-Nudelauflauf

Von Andi  , , ,   , ,


Januar 27, 2016

0.0 0

Vegetarischer Nudelauflauf mit Blumenkohl in einer Béchamel/Tomaten-Sauce überbacken mit herzhaftem Käse. Ein wahres Wohlfühlessen auch für Gemüse-Hasser!

  • Vorbereitung: 10 mins
  • Cook: 40 mins
  • 10 mins

    40 mins

    50 mins

  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Béchamel-Käse-Sauce

50 g Butter

2 EL Mehl

400 mL Milch

75 g Käse (gerieben - Emmentaler & Maasdamer)

2 TL Salz

1 TL Pfeffer

Tomatensauce

500 g passierte Tomaten

1 TL Tikka Tandoori - Gewürzmischung kannst du auch im Shop.KochBock.de kaufen

1 1/2 TL Zucker

1 1/2 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

1 EL Olivenöl

Alles Weitere

150 g Vollkornnudeln (z.B. Penne)

3/4 Blumenkohl in kleine Röschen geschnitten

75 g Käse (gerieben - Emmentaler & Maasdamer)

Was man sonst noch so braucht

3 Kochtöpfe (Nudeln/Tomatensauce/Béchamelsauce)

1 Backofenform mittelgroß

Zubereitung

Tomatensauce

Für die Tomatensauce einfach die passierten Tomaten in einen Topf geben und mit den weiteren Zutaten bzw. Gewürzen abschmecken. Aufkochen lassen und bei kleinster Stufe mit halb zugedecktem Deckel köcheln lassen.

Béchamel-Sauce

50 g Butter in einem Kochtopf zum schmelzen bringen. 2 EL Mehl hinzufügen und gold-gelb anbraten. Anschließend die Milch einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen. Hitze auf kleinste Stufe reduzieren. Nun den Käse sowie Salz und Pfeffer hinein geben. Alles gut verrühren und mit einem Deckel beiseite stellen.

Nudeln & Blumenkohl

Den Backofen auf 200 °C Umluft einstellen. In einem größeren Kochtopf nun Nudelwasser zum Kochen bringen. Die Vollkornnudeln nach Packungsanleitung al dente kochen (bei mir waren das ca. 15 min). Nun muss es schnell gehen, da der Blumenkohl ca. 8 Minuten mit den Nudeln garen soll. Daher nun den Blumenkohl in kleinere Röschen schneiden und sobald die Nudeln noch 8 Minuten auf der Uhr haben, gibst du den Blumenkohl hinein.

Finale

In die Backofenform kommt zunächst die Hälfte der Tomatensauce. Sobald nun die Nudeln fertig sind, gießt du das Wasser ab und verrührst die Nudel-Blumenkohlmischung im Kochtopf mit der Hälfte der Béchamel-Sauce. Die Nudelmischung kommt nun auf die Tomatensauce in der Backofenform. Als nächstes kommt die restliche Tomatensauce oben drauf und anschließend die Béchamel-Sauce. Noch 75 g Käse darüber verteilen und anschließend ab damit für 20 Minuten in den Backofen bei 200 °C Umluft.

Anstelle der Tikka-Tandoori Gewürzmischung kannst du auch Paprikapulver, Chiliflocken und etwas Curry verwenden.

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.