Spanischer Hähnchen Topf


Spanischer Hähnchen Topf

Von Andi  , , ,   


Mai 27, 2016

0.0 0

Pollo al Chilindron - unser spanischer Hähnchen Eintopf mit gegrillten Paprikas, würzigen Oliven und scharfer Chorizo! Bunt, einfach und super lecker!

  • Vorbereitung: 25 mins
  • Cook: 2 hrs
  • 25 mins

    2 hrs

    2 hrs 25 mins

  • Portionen: 4 Portionen

Zutaten

6 Hähnchenschenkel (ca. 600-800 g)

1 Chorizo (ca. 200 g) in Ringe geschnitten

2 weiße Zwiebeln in grobe Ringe geschnitten

3 Knoblauchzehen geschält und grob gehackt

1 Handvoll eingelegte getrocknete Tomaten

6 Sardellenfilets in Öl

4 eingelegte gegrillte Paprikaschoten in Streifen geschnitten

3 Zweige Rosmarin

1 Dose geschälte ganze Tomaten (ca. 400 g)

1 Handvoll schwarze Oliven

400 mL Hühnerbrühe

4 cl trockener Sherry

Salz

Pfeffer

Olivenöl

Reis zum Servieren für 4 Personen

Was man sonst noch so braucht

1 große Pfanne

1 mittelgroßen Kochtopf

Zubereitung

Vorbereitung

Zutaten bereit legen und wie oben beschrieben schon mal zuschneiden.

Spanischer Hähnchen Eintopf - Zutaten

Anbraten

Die Hähnchenschenkel rundherum mit Pfeffer und Salz einreiben und in der großen Pfanne mit einem Schuss Olivenöl von allen Seiten braun anbraten. Anschließend die Hähnchen aus der Pfanne nehmen.

Spanischer Hähnchen Eintopf - Hähnchen

Nun direkt in die noch heiße Pfanne die Chorizo geben und bei mittlerer Hitze vom beiden Seiten braun anbraten. Die Wurstscheiben kommen nun ebenfalls aus der Pfanne. Das Öl nicht weggießen, da nun dort direkt die Zwiebeln sowie der Knoblauch bei kleiner Flamme und gelegentlichem Rühren angedünstet werden. Sobald die Mischung goldgelb und weich geworden ist geht es weiter!

Spanischer Hähnchen Eintopf - Chorizo

Als nächstes kommen die Oliven, die Sardellenfilets sowie die Paprikas in die Pfanne. Nun die Hitze hochdrehen und schließlich mit dem Sherry ablöschen (Vorsicht evtl. Flammenbildung - wär es aufregender haben will kann mit einem Feuerzeug den Sherry selber entzünden). Schließlich die geschälten ganzen Tomaten mit dem Saft sowie den Hähnchenfond in die Pfanne geben, kurz aufkochen und anschließend die Hitze reduzieren.

Nun kommen die Hähnchenschenkel sowie die Chorizo-Scheiben wieder ins Spiel. Einfach die Hähnchenschenkel sowie die Wurst in die Pfanne geben und etwas "vergraben". Den Rosmarin mit einer Schnur zusammenbinden und in die Mitte der Pfanne legen. Bei halb geschlossenem Deckel wird nun das Ganze für 1 h 30 min bei kleinerer Hitze gegart.

Rezept für Spanischer Hähnchen Eintopf bei KochBock.de

20 min vor Ende der Zeit kannst du den Reis zubereiten. Schließlich am Ende noch mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zucker den Eintopf abschmecken. Viel Spaß damit!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.