Süßkartoffelpüree mit roter Bete auf Karotten Zwiebel Gemüse


Rezept Süßkartoffel-Püree mit roter Beete an Karotten-Gemüse von Kochbock.de
Rezept Süßkartoffel-Püree mit roter Beete an Karotten-Gemüse von Kochbock.de

Süßkartoffelpüree mit roter Bete auf Karotten Zwiebel Gemüse

Von Andi  , , ,   ,


November 16, 2014

0.0 0

Der Vegetarier erobert die kalte Jahreszeit! Herbstliche Zutaten wie rote Bete, Süßkartoffeln und Karotten werden dich kulinarisch verzaubern!

  • Vorbereitung: 10 mins
  • Cook: 20 mins
  • 10 mins

    20 mins

    30 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Für das Püree

1 Süßkartoffel

2 rote Beten (vorgekocht)

50 mL Milch

Stück Butter

Salz

Für das Karotten Gemüse

5 mittelgroße Karotten

3 kleine rote Zwiebeln

Handvoll frische Petersilie

Stück Butter

1 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel Gemüsebrühe

Salz

3 Schöpflöffel Kochwasser

Dekoration

Stückchen Süßkartoffel

Trieb einer Petersilie

Kochgeschirr

Schnellkochtopf

Pürierstab

2 kleine Kochtöpfe

Zubereitung

Das Püree

Zuerst schälst du die Süßkartoffel und schneidest sie in Daumengroße Stücke. Das Gleiche machst du mit der roten Bete

Die rote Bete sowie die Süßkartoffel (ein Stück für die Dekoration zurückhalten) ab in den Schnellkochtopf und 15 min mit Dampf garen

Währenddessen stellst du einen Topf mit 50 mL Milch und einem Stück Butter auf kleinster Stufe auf den Herd

Die Karotten

Nun Zwiebel sowie die Karotten in kleine Würfel schneiden. In einen zweiten kleinen Kochtopf ein Stück Butter und Rapsöl geben und die Karotten und Zwiebeln auf mittelgroßer Stufe 5 min braten.

Ab und zu umrühren und darauf achten, dass nichts anbrennt

Nach den 5 min die Karotten mit einem Deckel verschließen und weitere 5 min auf nun kleiner Stufe köcheln lassen

Die Dekoration

Da nun alles vor sich hin kocht, kannst du für einen kleinen Geschmackskick das Stückchen Süßkartoffel in recht dünne Scheiben schneiden und in einer heißen beschichteten Pfanne knusprig anbraten, auf eine Küchenrolle geben und mit Salz bestreuen.

Das Püree

Nun müsste die Kochzeit beim Schnellkochtopf abgelaufen sein. Druck entweichen lassen und den Inhalt in den Topf mit der Milch geben (das Kochwasser wird allerdings für die Karotten benötigt)

Du kannst nun je nach Belieben die Süßkartoffel und rote Bete mehr oder weniger grob pürieren. Nun noch mit Salz und Butter abschmecken und fertig ist das Püree

Die Karotten

Stell den Kochtopf auf höchste Stufe und gib nach und nach 3 Schöpflöffel Kochwasser aus dem Schnellkochtopf dazu

Nun noch die Petersilie hacken und einen Teelöffel Zucker sowie Gemüsebrühe zu den Karotten geben

Anrichten

Schnapp dir zwei schöne Teller, gib einen großen Löffel Püree in die Mitte und einen Schöpflöffel Karottengemüse um das Püree

Abschließend noch die Süßkartoffelchips und einen Trieb Petersilie in die Mitte des Pürees stecken und genießen

Dazu würde ich unbedingt eine würzige Bratwurst empfehlen! Auch Fleischpflanzerl oder ein abgebräunter Leberkäse sind eine perfekte Ergänzung!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.