Zitronen-Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln


Rezept Zitronenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln - Kochbock.de
Rezept Zitronenhähnchen mit Rosmarinkartoffeln - Kochbock.de

Zitronen-Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln

Von Andi  , , ,   ,


November 26, 2014

5.0 1

Ein unglaublich leckeres gebratenes Hähnchen mit Speck, Tomaten und leckeren Rosmarinkartoffeln - Dazu ein frischer Kick durch eine Zitronen/Olivenöl-Sauce - Schnell und einfach

  • Vorbereitung: 15 mins
  • Cook: 30 mins
  • 15 mins

    30 mins

    45 mins

  • Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Fleisch

2 Hähnchenbrustfilets

1 EL edelsüßes Paprikapulver

1 EL frisch gehackter Oregano (ansonsten weglassen - kein getrockneten verwenden)

3 Knoblauchzehen

Pfeffer

Salz

Olivenöl

Stück Butter

Kartoffeln

2 Handvoll kleine festkochende Kartoffeln

2 Zweige frischer Rosmarin

1 Zweig frischer Oregano

3 Knoblauchzehen

Pfeffer

Salz

Weitere Zutaten

300 g Rispentomaten

1 große Zitrone (unbehandelt)

Olivenöl

4 Scheiben Speck (Bacon)

Was man sonst noch so braucht

Backofenfeste Form

Beschichtete mittelgroße Pfanne

Mittelgroßer Kochtopf

Wasserkocher

Backpapier wenn vorhanden

Zubereitung

Vorbereitung

Den Backofen auf höchste Stufe Umluft stellen

Kartoffeln

In einem Wasserkocher 1 L Wasser zum Kochen bringen. Kochtopf bereitstellen

Die Kartoffeln waschen und quer halbieren und mit einer Prise Salz in das kochende Wasser geben. Kartoffeln für 13 min sprudelnd kochen lassen

Fleisch

Die Pfanne auf mittlerer Stufe auf den Herd stellen

Auf ein Backpapier Paprikapulver, Pfeffer, Salz und den gehackten Oregano geben. Das Fleisch darin mit etwas Olivenöl wenden

Das Fleisch mit etwas Olivenöl und dem Stück Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer Stufe von beiden Seiten 5 min golden anbraten

Vorbereiten

Währenddessen schon mal die Backofenform bereitstellen. Die Tomaten mit dem Grün an dem sie hängen verteilt in die Form geben

Zitrone achteln sowie 3 Knoblauchzehen von der Haut befreien und etwas andrücken

Beides in der Form verteilen

Sind die Kartoffeln bereits fertig einfach Wasser abgießen und beiseite stellen

Fleisch

Das Fleisch, wenn es fertig ist, von der Platte stellen und in die Backofenform zu dem Rest legen

Nun noch Speck über das Fleisch legen und die Rosmarinzweige darin verteilen

Noch reichlich Olivenöl (3-4 EL) darüber geben und ab in den Backofen (fast ganz oben reinstellen)

Anschließend den Backofen auf Grill stellen und das Ganze ca. 15 min grillen

Kartoffeln

Die Pfanne wo du das Fleisch angebraten hast wieder bei mittlerer Stufe auf den Herd stellen

Kartoffeln dazu geben und mit dem Topfboden etwas andrücken

Den Knoblauch geschält und angedrückt ebenfalls in die Pfanne

Nun alles knusprig mit einem Schuss Olivenöl braten

Nach einer Weile den Oregano und den Rosmarin dazugeben

Das Ganze immer gut wenden und solange braten, ggf. den Herd etwas herunter stellen, bis die Hähnchen fertig sind

Am Ende die Kartoffeln noch gründlich mit Pfeffer und Salz abschmecken

Fleisch

Kontrolliere immer mal wieder, dass das Ganze nicht zu dunkel wird. Ggf. eine Stufe runter stellen

Anrichten

Zwei Teller bereitstellen, Kartoffeln aufteilen, das Fleisch aus dem Ofen nehmen, anschneiden und auf die Teller geben

Die leckeren Tomaten sowie jeweils ein paar Zitronen auf die Teller verteilen

Nun noch etwas von der herrlichen Sauce über Fleisch und Kartoffeln geben und genießen!

Dazu einen leckeren Salat oder auch Spinat! Bald werde ich euch ein Spinatrezept zeigen, dass euch umhauen wird!

00:00

1 Bewertung

Andrea

Januar 23, 2015

Wurde definitiv zu meinem Lieblingsgericht! Das Hähnchen mit dem Speck und der leichten Zitronensauce passt einfach super zusammen!

Bitte fülle alle Felder aus.