Antipasti Burger mit Coleslaw


Antipasti Burger mit Coleslaw

Von Andi  , ,   , , , , ,


Juli 11, 2015

0.0 0

Saftiger und würziger Beef Burger mit Antipasti Misto und Coleslaw

  • Vorbereitung: 1 hr
  • Cook: 30 mins
  • 1 hr

    30 mins

    1 hr 30 mins

  • Portionen: 4 Burger

Zutaten

Burgerfleisch

500 g Rinderhackfleisch

2 EL Dijon Senf

1 EL BBQ-Sauce (z.B. von Bullseye mit Bacon)

1 TL frisch gemahlener Pfeffer

1 1/2 TL Meersalz

Rapsöl

Antipasti

1 Rezept für Antipasti Platte bei uns

Coleslaw

1/2 Rezept für Coleslaw bei uns

Was man sonst noch so braucht

4 Burger-Brötchen (z.B. Roggenmischbrötchen)

1 Gusseisenpfanne (notfalls beschichtete Pfanne)

1 Reibe

Zubereitung

Coleslaw

Den kannst du auch schon einen Tag zuvor zubereiten und ziehen lassen. Das Rezept findest du hier bei uns!

Rezept für einen englischen Krautsalat von KochBock.de

Antipasti

Dafür schaust du einfach auch bei unserem Rezept für eine Antipasti Platte vorbei.Die Antipasti kannst du kalt werden lassen. Daher kannst du danach mit dem Burgerfleisch weiter machen

Rezept Antipasto Misto von KochBock.de

Burgerfleisch

Dafür einfach alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, kräftig durchkneten und 4 Patties formen (ca. 1-2 cm dick). Das Fleisch in der Pfanne, in der du die Antipasti angebraten hast, mit einem Schuss Olivenöl bei höchster Hitze scharf anbraten. Dabei jede Seite nach ca. 2 Minuten wenden. Währenddessen die Burger-Brötchen in einem Toaster oder in einer Pfanne etwas knusprig grillen.

Anrichten

1 Scheibe Fleisch auf den Boden eines Brötchens legen, Antipasti darauf geben und den Brötchendeckel leicht andrücken. Coleslaw als Beilage servieren. Viel Spaß damit!

Dazu passt wunderbar die leckere BBQ-Sauce mit Bacon-Geschmack von Bullseye

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.