Burrito Chicken


Rezept für mexikanischen Burrito von KochBock.de
Rezept für mexikanischen Burrito von KochBock.de

Burrito Chicken

Von Andi  , , , ,   , , ,


Dezember 6, 2015

0.0 0

Burrito Chicken mit pulled Chicken, Tomatensalsa, Guacamole, Schwarzen Bohnen, Reis & Chipotle Sauce! Ein mexikanischer Klassiker einmal englisch interpretiert!

  • Vorbereitung: 30 mins
  • Cook: 3 hrs
  • 30 mins

    3 hrs

    3 hrs 30 mins

  • Portionen: 6 Burritos

Zutaten

Pulled Chicken

1 Rezept Pulled Chicken - saftiges BBQ-Chicken

Tomatensalsa

1 Rezept Tomatensalsa

Guacamole

2 reife Avocados

1 Zitrone (nur der Saft)

2 kleine Knoblauchzehen gerieben

1/2 TL Pfeffer

1/2 TL Salz

Weitere Zutaten

6 Tortilla Wraps

150 g Reis (Basmati)

800 g Schwarze Bohnen in Chilisauce (2 Dosen)

100 g Emmentaler (oder anderer Käse, der dir schmeckt)

Crème fraîche

Chipotle Sauce (Medium scharf - du kannst aber auch eine schärfere Variante verwenden)

Zubereitung

Pulled Chicken

Hierfür schaust du einfach bei unserem saftigen Pulled Chicken vorbei! Sehr einfach zu machen, dauert aber 3 Stunden!

Rezept Pulled Chicken von KochBock.de

Tomatensalsa

Während das Hähnchen für das pulled Chicken im Ofen ist, kannst du alles weitere in Ruhe vorbereiten. Für die Tomatensalsa verwendest du folgendes Rezepte für eine 1 Rezept Tomatensalsa.

Rezept für Tomatensalsa von KochBock.de

Avocado-Guacamole

Für die Guacamole musst du zunächst die Avocado vorbereiten. Hierfür schau doch einfach unsere Videoanleitung an! Die Avocados werden in einer kleinen Schüssle mit den weiteren Zutaten gewürzt und abgeschmeckt. Anschließend nicht mixen, sondern einfach mit einem Löffel grob zerdrücken, sodass du eine Creme bekommst, die noch kleinere Stücke beinhaltet.

Reis & Schwarze Bohnen

Als nächstes musst du den Reis mit etwas Salz gar kochen. Dabei darauf achten, dass er nicht zu klebrig wird. Also auf die Uhrzeit schauen ;-)! Die Bohnen sind ganz einfach. Dose auf, ab damit in einen kleinen Topf und warm machen.

Pulled Chicken

Das pulled Chicken wir in dem Rezept beschrieben noch etwas anbraten und dann in einen Topf geben.

Burrito rollen

Die Tortilla-Wraps mit etwas Wasser anfeuchten und dann kurz in den noch warmen Ofen legen (~ 1 Minute). Aus dem Ofen nehmen und nun in folgender Reihenfolge in der Mitte belegen:

-2 EL Reis (heiß)

-2 EL Bohnen (heiß)

-3 EL Pulled Chicken (heiß)

-1 EL Tomatensalsa

-1 EL Guacamole

-1 EL Crème fraîche

-1 TL Chipotle Sauce

-Etwas Käse (je nach Belieben)

Nun das ganze rechts und links einschlagen und von unten nach oben hin rollen. Viel Spaß damit!

00:00

0

Bitte fülle alle Felder aus.