Mamas Rumzwetschgen


Rezept Mamas Rumzwetschgen Rumtopf von Kochbock.de
Rezept Mamas Rumzwetschgen Rumtopf von Kochbock.de

Mamas Rumzwetschgen

Von Tobi    ,


März 9, 2015

5.0 1

Dieses traumhaft winterliche Dessert schmeckt hervorragend zu Eis, warmem Schokokuchen oder auch pur.

  • Vorbereitung: 12 hrs
  • Cook: 12 hrs
  • 12 hrs

    12 hrs

    24 hrs

Zutaten

2 kg entsteinte, halbierte Zwetschgen

600 g Zucker

3/4 l Rotwein

1/4 l Rum (40 % VOL)

1 Stange Zimt

7 Nelken

Einige Einmachgläser / Weckgläser

Zubereitung

Zwetschgen und Zucker in eine große Schüssel geben und alles ordentlich vermengen. Jetzt muss alles 24 Stunden (nein, kürzer geht nicht!) durchziehen, bevor es weitergehen kann.

Wenn alles schön durchgezogen ist, stelle einen großen Topf auf den Herd, gib Rotwein, Zimt, Nelken und Rum hinein und koche alles kurz auf. Sobald das Gemisch zu köcheln beginnt, musst du die Hitze reduzieren, sonst wird es bitter.

Gib dann die Zwetschgen mit in den Topf, lasse sie ca. 6 Minuten bei geringer Hitze im Sud ziehen (nicht zum Kochen bringen!) und nimm den Topf vom Herd.

Jetzt können die fertigen Rumzwetschgen abgefüllt werden.

Fülle sie gleich in saubere Schraub- oder Weckgläser, verschließe die Gläser, stelle sie auf den Kopf und lasse alles abkühlen - Fertig.

Die eingemachten Rumzwetschgen sind jetzt ungefähr 1 Jahr haltbar.

00:00

1 Bewertung

Andrea

April 4, 2015

Kann man wahrscheinlich auch wunderbar mit Sauerkirschen machen, oder?

Bitte fülle alle Felder aus.